Skordalia – Kartoffel-Knoblauch-Püree

4 gekochte abgekühlte Kartoffeln

5 Knoblauchzehen

1/8 l  gutes Olivenöl

1 El. Weißweinessig

Salz

.
DSC_0511
Kartoffeln schälen und durch die Kartoffelpresse drücken *, Knoblauchzehen abziehen, fein hacken oder durchpressen und zu den Kartoffeln geben. Olivenöl, Essig und etwas Salz zugeben und alles zu einen glatten Brei verrühren.

Kali Orexi ! :-)

.

* die Kartoffeln auf keinen Fall mit dem Mixer o.ä. pürieren, das gibt „Tapetenkleister“ !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.