4 Antworten auf „Erik, August 2012“

  1. Moin Erik,
    es freut mich sehr, daß Du Deine Bilder eingestellt hast. Prima Motive. An 24+25 kann ich mich sehr gut erinnern. Was für eine Ausicht bei leckerem Essen, gell. Nr 23 habe ich auch aufgenommen. Aus einer etwas andereren Sicht und mit einem plotzlichen Knack im Rücken. Daher habe ich mehr von oben abgedrückt.
    LG
    Jorgo

  2. Hallo Erik,
    ich bin fast schon neidisch ;-)auf deine wunderschönen Impressionen von Samos.
    Bild 23 (das Starterbild) hätte ich auch gerne gemacht, denn es würde wunderbar in unsere Ausstellung 2014 (Fotoclub VHS) zum Thema „Street“ passen. Habe es leider bei der ganzen Rumfahrerei im Mai nicht gefunden – shit. Jörgs Bild ist ja ähnlich nur mit mehr Meer. Vielleicht hätte ich mal fragen sollen, wo ich es finden kann …
    VG
    Ingrid

  3. Hallo Ingrid, Erik ist ein guter Freund und mein Mentor in Konzert- und Bandfotografie, da er sich beruflich auf diese Sujets spezialisiert hat (was man auch an der Nachbearbeitung einiger Samosbilder gut erkennen kann).
    Da ich dabei war, als er für das Bild auf dem Asphalt kniete oder fast schon lag, kann ich dir sagen, dass das Schild an der Straße nach Pefkos hinter einer Linkskurve steht und das schon seit einigen Jahren. Ich freue mich auf dein „Straßenschildwerk“ nach dem nächsten Urlaub! :)

  4. Danke Anja für den Tipp – Hier sind wir in der Tat nie langgefahren.
    Will hoffen, dass das Schild dann auch im nächsten Jahr noch dort steht.
    Es gibt ja doch noch viel zu entdecken und zu fotografieren ;)!
    Man sieht den Fotos von Erik (und auch deine) schon an, dass hier Könner am Werk sind. Der Blickwinkel macht’s!
    LG Ingrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.