2012 – Erster Tag

Uaaaah, ich dachte, der Flieger von Athen vor zwei Jahren wäre früh gestartet, aber Air Berlin toppt das mit der Verbindung ab Frankfurt locker. Heute morgen um 5 Uhr ging es los. Zum Glück wohnen meine diesjährigen Reisebegleiter Sophia und Erik in Mainz, so dass ich gestern Abend schon gemütlich vom Bodensee hochzuckeln konnte und […]

2012 – Zweiter Tag

Heute war uns nach Ausschlafen, also wurde das Tagesprogramm ein wenig angepasst. Nach dem Frühstück fuhren wir, mit Bankomat-Stopp in Kokkari, durch Samos-Stadt, um meinen Begleitern wenigstens einen kleinen Eindruck des Inselhauptortes zu vermitteln. Da die Priorität dieses Jahr auf Natur-, Landschafts- und Unterwasserfotografie liegt und eine Woche sowieso viel zu knapp ist, werden wir […]

2012 – Dritter Tag

Die griechische Sonne hat es sich überlegt und brennt nun wieder so heiss, wie sich das im August eben gehört. Wir schwitzen daher ganz ordentlich, als wir nach dem Frühstück durch Kokkari strolchen. Sophia und Erik auf der Suche nach einem adäquaten Inselerkundungsmotorrad und ich versuche das von meiner Tochter bestellte Urlaubsmitbringsel, ein Kleid mit […]

2012 – Vierter Tag

Meine diesjährigen Reisebegleiter sind begeisterte Motorradfahrer und so ist es nicht verwunderlich, dass sie auch auf Samos für einen Tag zweirädrig unterwegs sein möchten. Unsere Wege trennen sich also nach dem Frühstück und ich mache mich, mit Fotostop oberhlab vom Lemonakia-Strand, auf den Weg nach Ireon, um Ulrike zu besuchen. Ambelos ist schön, hat eine […]

2012 – Fünfter Tag

Der heutige Tag beginnt mit dem Sonnenaufgang. Das ist ja ganz oft so, aber heute wird er von mir fotografiert. Nach dem Frühstück machen wir uns dann auf in den „Wilden Westen“ der Insel.  Über Lekka fahren wir nach Kastanea und füllen unsere Wasserflaschen an der Quelle im Waschhaus. Auf dem Dorfplatz ist viel Betrieb, […]

2012 – Sechster Tag

Nach dem Frühstück und „klar Schiff“ machen in unserem Domizil in Ambelos brechen wir auf in Richtung Ireon. Unterwegs werden noch Zutaten für die abendliche Pastakocherei und einige Liter Samoswein erstanden, bevor wir über Ireon und Pagondas in die Berge fahren. Dort dürfen wir für die letzten zwei Nächte das Wochenendhäuschen von Freunden nutzen. Ich […]

2012 – Siebter Tag

Der neue Tag beginnt für Frühaufsteher mit einem wunderbaren Sonnenaufgang über der türkischen Küste. Anschliessend mein schon lieb gewonnener Morgenkaffee auf der Terrasse mit traumhafter Aussicht und dem Besuch eines neugierigen Jungharduns. Und dann kam die Hitze wieder und nahm mir die Lust auf jegliche Bewegung. Auch Sophia und Erik waren nicht wirklich wild auf […]

2012 – Das Ende

Unsere letzten Stunden auf Samos beginnen wieder mit einem grandiosen Sonnenaufgang, den ich heute aber Sophia und Erik fotografisch überlasse. Ich stehe etwas später auf und geniesse mit meinem Kaffee die schon höherstehende Sonne und die schöne Dunststimmung im Ostteil der Insel. Wenig später schwebt die erste Air Berlin Maschine an meinem Aussichtsplatz vorbei und […]

  • yes rent a car samos, the easy way!!

    Anzeigen