Schnorcheln: Kerveli

Kerveli ist für mich eine der besten Schnorchelbuchten auf Samos. Der Ort besteht nur aus einigen kleinen Appartementanlagen, zwei oder drei Tavernen, einer hübschen kleinen Kapelle… und… viiiiel Ruhe… Der Kiesstrand ist recht schmal und wird von Felswänden gesäumt, im Wasser befinden sich große Sandflächen. Liegestühle und Sonnenschirme werden vermietet bzw. sind für Tavernengäste kostenlos […]

Schnorcheln: Ireon, am Aspros Kavos

Eine meiner Lieblingsbuchten auf Samos… Wenn es der oft kräftige Wellengang zulässt, lohnt sich das Schnorcheln hier absolut. Das Aspros Kavos (Weißes Kap) liegt etwa 45 Minuten Fußmarsch südlich von Ireon. Vom Pappas Beach aus geht es noch eine halbe Stunde auf einem Feldweg weiter. Der Weg ist mit einem Allradfahrzeug befahrbar, mit einem normalen […]

Schorcheln: Ireon, am Fischerhafen

Der kleine Kiesstrand am Fischerhafen ist in erster Linie mein Plätzchen um nach den Tagestouren noch schnell ins Wasser zu hüpfen. Liegen, Sonnenschirme oder sonstige „Infrastruktur“ gibt es hier am südlichen Ortsende nicht. Dafür aber oft Einblicke ins Alltagsleben der Fischer oder die Versuche griechischer Familienväter, fürs Abendbrot noch schnell einen Oktopus zu erbeuten. Einen […]

Schnorcheln: Limnionas

Limnionas ist eine hübsche kleines Feriensiedlung, die praktisch nur aus familiären Appartementanlagen, einigen Tavernen und ein oder zwei Minimärkten besteht. Besonders spektakulär ist das beeindruckende Kerkismassiv, das sich hinter dem Ort auftürmt. Der Strand besteht aus grobem Sand und Kies und die Bucht wird rechts von einer höheren Felswand begrenzt. Auf dieser Seite befinden sich […]

Schnorcheln: Tsabou

Tsabou liegt an der Nordküste der Insel und bietet ausser einer Taverne, einem Liegstuhlverleih und einer inoffiziellen FKK-Ecke nur viel Ruhe. Der Strand besteht aus sehr grobem Kies und fällt recht steil ins Wasser ab.

Schnorcheln: Livadaki Beach

Wenn ich an den Livadaki Beach denken, kommt mir unweigerlich das englische Adjektiv „remote“ in den Sinn. „Abgelegen“ trifft die Situation nicht ganz und die passendere Bezeichnung, die auf den verlängerten Rücken des Erdballs anspielt, gehört natürlich nicht hierher. ;-)

Ireon

Der Reiz dieses kleinen Urlaubsortes erschliesst sich dem eiligen Tagesbesucher und Dörfersammler nur schwer. Viele lassen sich durch den ersten Eindruck der schnurgerade angelegten Dorfsträßchen und rechtwinkligen Kreuzungen davon abschrecken, sich Ireon mal etwas genauer zu anzuschauen. Zugegeben, mit den Ortsbildern von Pythagorion und Kokkari kann sich Ireon nicht messen, die Einwohner bemühen sich aber […]

Private Ferienhäuser auf Samos

Und es gibt sie doch… :-) Da ich immer wieder Anfragen nach Ferienhäusern auf Samos erhalte, habe ich hier die mir bekannten „Objekte“ einmal zusammengestellt. Dazu möche ich aber betonen, daß ich bisher keines dieser Häuser selbst gemietet habe und mir die Besitzer bis auf eine Ausnahme nicht persönlich bekannt sind. Ausserdem kann ich natürlich […]

  • yes rent a car samos, the easy way!!

    Anzeigen